Hallöchen an alle!

Schon wieder ist ein Monat zu Ende. Es ist kaum zu glauben… Ein paar Bücher habe ich gelesen, aber irgendwie komme ich nicht so richtig vorwärts. Es liegt definitiv nicht an den Büchern, auch habe ich wirklich Lust zum Lesen, jedoch lässt es meine Zeit kaum zu. Das nervt mich schon etwas. Naja, es kommt bald der Sommer, wo man *hoffentlich* am Wochenende ewig im Garten lesen kann. :)

Nun aber endlich die Bücher, die ich im April gelesen habe:

unite_medie_bestimmung3phantasmenfrostglutunder_the_nerver_sky

Phantasmen möchte ich auf alle Fälle noch rezensieren. Die Bestimmung #3 habe ich schon fleißig besprochen. Hier geht’s zur Rezension.

Frostglut werde ich nicht weiter besprechen, zumal es der vierte Band der Reihe ist. Die Story hat mich nicht wirklich überrascht, es ist bei allen Bänden dieser Reihe irgendwie immer das gleiche. Die Bücher lassen sich sehr gut zwischendurch einmal mit lesen, sind jedoch nicht meine Liebsten.

Fracture Me ist eine Novella die man am besten vor Ignite Me, also den finalen Band der Shatter Me Trilogie liest. Ich liebe diese Reihe und sie hat sehr großes Potenstial die beste Reihe des Jahres zu werden. Soband ich den letzten Band gelesen habe, werde ich auch Rezensionen oder eine Reihenvorstellung dazu schreiben.

Challenge-Update:
Reihen-Challenge: Juhu, wieder eine ganz tolle Reihe mit Die Bestimmung #3 beendet! *freu*
Let’s Read in English: Diesesmal eine kleine Novelle: Fracture Me und Under the Never Sky

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: