Cover The 5 Wave
Kennt ihr schon das Buch von Rick Yancey The 5th Wave? Es ist sogar schon in Deutsch mit dem gleichnamigen Titel erschienen. Jetzt jedoch bin ich erst auf die Leseprobe gestoßen und ich muss sagen, das kurze Stück aus dem Buch hat mir schon sehr gut gefallen. Es geht um Aliens und ich würde das Buch in das Genre Science Fiction einordnen.

Der erste Satz des ersten Kapitels hat mich schon regelrecht an das Buch gefesselt: Aliens are stupid! *hahaha – wie genial*

Das Buch steht definitiv mit auf meiner nächsten Bestellliste! ;)
Und das tolle ist: Band 2 wird im September in Englisch erscheinen! *Pluspunkt*

Cover Obsidian
In letzter Zeit lese ich sehr viele englische Leseproben. Ich weiß auch nicht, englische Bücher können mich zur Zeit richtig begeistern und es macht mir sehr viel Spaß auf englisch zu lesen, auch wenn es teilweise länger dauert und man doch ab und zu ein Wort nachschauen muss. Somit bin ich irgendwie auf die Lux-Reige von Jennifer L. Armentrout gestoßen. Ich muss sagen, die Leseprobe zu Obsidian, dem ersten Buch der Reihe, hat mir so gut gefallen, dass ich selbst am Frühstückstisch das Handy nicht aus der Hand legen konnte. ;) Es passiert eigentlich nicht viel in der Leseprobe, jedoch mochte ich den Hauptcharakter Katy sofort. Sie ich Buchbloggerin! Wie cool ist das denn??? :) Selbst über die anderen Charaktere musste ich in den ersten beiden Kapiteln oft schmunzeln. Sie sind einfach toll und wirklich interessant!

Katy ist mit ihrer Mutter aus Florida in die Pampa nach West Virginia gezogen. Hier muss sie sich neu orientieren und da bin ich echt schon gespannt, wie Katy das meistert… Ich will weiterlesen!!!

insight_angelfall
Die Leseprobe zu Angelfall hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Der Aspekt der bösen Engel fand ich sehr interessant und einzigartig. Ich war extrem gespannt, wie es in der Handlung umgesetzt wird. Wir lernen gleich am Anfang die Hauptperson Penryn kennen. Sie ist mit ihrer Mutter und kleinen Schwester, die im Rollstul sitzt, auf der Flucht vor den Engeln. Gleich mit der ersten Seite war mit Penryn total sympathisch. Auch ihre kleine Schwester wächst dem Leser sofort ans Herz. Die Leseprobe habe ich auf englisch gelesen. Der Schreibstil ist wirklich sehr schön und sehr gut zu verstehen. Ich werde mir das Buch auf alle Fälle holen, sicherlich in der englischen Ausgabe! :) Schaut mal rein! Es loht sich schon nach der ersten Seite!

leseprobe_cinder
Die Bucher der Lunar Chronicles sind ja in aller Munde. Mir sind die Cover schon immer bei den amerikanischen Bloggern und BookTubern ins Auge gefallen. Seit letztem Jahr gibt es die ersten beiden Bücher auch auf Deutsch. Jedoch sehen die Cover nicht annähernd so toll aus. Aus diesem Grund habe ich mich an die englische Leseprobe mit der Kindle App heran getastet.
Ich muss gestehen, es fiel mir die ersten Seiten recht schwer der Story zu folgen, da sehr viele technische Begriffe verwendet werden, die mir überhaput nicht geläufig sind. Von Seite zu Seite wurde es jedoch besser. Auch die tolle sympathische Cyborg-Protaginistin Cinder animiert zum Weiterlesen. Ich mochte sie von Anfang an und daher steht diese Reihe ganz oben auf der Liste meiner englischen Wunsch-Bücher. ;) Schaut mal rein!

partials1_leseprobe
Und wieder habe ich eine Leseprobe per Kindle-App gelesen. Dieses mal kam Partials #1 von Dan Wells dran. Es hat mir recht gut gefallen, wobei ich die Idee des Buches wirklich erschütternd fand. Es ist eine dystopische Geschichte, in der Babies nie älter als ein paar Stunden werden. Das ist schon recht krass für ein Jugendbuch. Jedoch war die Protagonisten Kira mir gleich vom Anfang an sympathisch. Sie ist Krankenschwester auf der Babystation und sucht nach einem Heilmittel.
Der Schreibstil im Buch ist sehr flüssig, nur hätte ich es besser gefunden, wenn Kira selbst die Geschichte erzählen würde.
Partials #1 ist ein Buch, welches ich auf alle Fälle im Hinterkopf behalten werde, aber jetzt sofort muss ich es nicht lesen, da der Markt gerade mit neuen Dystopien überläuft.

mystic_city1

Die Leseprobe von Mystic City Band 1 konnte mich definitiv vom Buch überzeugen. Die Geschichte hat den Anschein, dass sie etwas ganz anderes ist, als was man heutzutage in YA-Dystopien liest. Aria Rose ist Tochter einer hohen Adelsfamilie und sie hat ihr Gedächtnis verloren. Schon zu Beginn der Story merkt man, dass die Handlung sehr politisch angehaucht ist, und dass es viele Machtspiele zwischen den hochrangigen Personen geben wird.
Dieses Thema finde ich jetzt nicht gerade so spannend, aber das Setting des Buches und die eigene Welt sind echt interessant aufgebaut und eigentlich will ich auch wissen was mit Aria weiterhin passiert. Diese Leseprobe wirft viele Fragen auf, so dass man wirklich gern das Buch zur Hand nehmen würde. Das werde ich auch… eines Tages… ;)

water_song1
Ich muss zugeben, ich wollte nach der Tochter der Tryll-Trilogie, kein Buch mehr von Amanda Hocking lesen. Aber trotzdem war ich bei Water Song neugierig auf den Schreibstil, um zu sehen, ob Amanda Hocking sich weiter entwickelt hat. Daher schnappte ich mir kurzer Hand die Leseprobe. ;) Der Schreibstil hat mich jetzt nicht soooo in den Bann gezogen. Auch konnte der Start der Story mich nicht überzeugen, genau so wie die Personen. Das Cover ist wunderschön, aber trotzdem halte ich von diesem Buch lieber Abstand, denn ich glaube, die Geschichte würde mich nur enttäuschen.

night_school_leseprobe

Woa, war was das? So ein toller Auftakt einer Geschichte! Die Handlung startet mit einem ordendlichen “Kawumm” und schwups ist man Opfer der vom Beginn an sympathischen Protagonistin, Allie. Sie ist ein “Problemkind” und hat schon zig Schulen besucht, von denen sie immer wieder geflogen ist. Nach einer erneuten Rebellion in der Schule, stecken Allies Eltern sie in ein Internat, wo nicht einmal Handys erlaubt sind…
Nach den paar Seiten der Leseprobe, wollte ich unbedingt weiter lesen. Die Geschichte der Night School hat mich so neugierig gemacht. Leider komme ich zur Zeit so wenig zum Lesen, daher dachte ich mir: warum eigentlich nicht Hören? Und nun habe ich mir das Hörbuch von audible.de geholt. Es ist bisher echt gut! Aber dazu später mehr…

das_verbotene_eden1Da es so viele positive Rezensionen über die Reihe gibt, habe ich mir einfach mal die Leseprobe geschnappt. Thomas Thiemeyer liebe ich schon von seiner “Die Chroniken der Weltensucher”-Reihe. Nun dachte ich mir, ich schau mir seine anderen Jugendbücher auch mal an. Leider muss ich sagen, dass ich wohl diese Reihe nicht beginnen werde. Die Leseprobe von “Das verbotene Eden” war keines Falls schlecht oder langweilig. Jedoch kommt schon in den ersten Kapitels sehr heraus, dass Religion und der Glaube ganz hoch angesiedelt sind. Das ist eigentlich nicht ganz so mein Thema. Daher behalte ich die Reihe einmal im Hinterkopf, falls ich doch irgendwann einmal Lust darauf haben sollte. :) Noch etwas: Den Charakter Juna fand ich schon zu Beginn toll. Sie ist stark, mutig und eine sehr gute Kämpferin. David dagegen, ist mir etwas komisch vorgekommen. Er kriecht sehr vor seinem Herrn und kam mir auch wenig selbstbewusst vor. Aber beide Charaktere scheinen interessant zu werden. Mal schauen, ob ich irgendwann nochmal zu der Reihe finde. :)

liberty9
Kennt ihr das, dass man am Ende einer Leseprobe sich weitere Seiten wünscht? Das ist mir bei Liberty 9 – Sicherheitszone von Rainer M. Schröder passiert. Wir lernen in den ersten 4 Kapiteln die dystopische Welt von Kendira und Dante kennen. Das System, in denen beide leben, ist extrem komplex und zu Beginn noch etwas verwirrend. Hier werden sehr viele Eigennamen verwendet, die leider nur etwas spärlich erklärt werden. Aber ich denke, im Laufe der Geschichte bekommt der Leser einen tiefgründigeren Einblick in die komplexe Welt. Die erschaffene Umwelt ist extrem interessant und spannend gestaltet. Wobei sich hier wieder das „altbekannte“ Schema einer Dystopie finden lässt: Es gibt Kämpfe außerhalb der Sicherheitszone und die Charaktere werden langsam daran zweifeln… Ich kann schon erahnen, wohin die Story führen wird. Was ich definitiv nicht als negativ empfinde, denn es macht mich neugierig, was passiert und wie sich Kendira und Dante weiterentwickeln. Ich will auf jeden Fall weiterlesen! JETZT! ;)