toberead_juli2014

Hi ihr Lieben,

auch wenn mein letzter “to be read” sehr mies gelaufen ist, möchte ich es diesen Monat trotzdem nochmal mit einer Leseliste versuchen. Ich habe jetzt ganze zwei Wochen Urlaub und habe mir wirklich vorgenommen, ganz viel zu lesen. Hier eine kleine Auswahl. Ehrlich gesagt, möchte ich noch mehr lesen, jedoch möchte ich mir gern offen lassen zu welchem Buch ich greifen werde. ;)

Into the Still Blue lese ich gerade. Es ist der Abschluss der Under the never sky-Trilogie, welche auf Deutsch Gebannt unter fremden Himmel heißt. Das erste Drittel ist bisher echt vielversprechend. Obsidian stand letzten Monat schon auf meinem Plan. Ich versuche es diesen Monat erneut. ;)

Mit Amy on the summer road habe ich mir ein “totales Sommerbuch” herausgesucht. Ich habe schon so viel gutes über die Story und die Aufmachung des Buches gehört. Jetzt werde ich es auch lesen!

toberead_juni2014

Hi Book Nerds,

nun ist es an der Zeit mein TBR-Bücherstapel (to be read – geplante Bücher) für den Juni zu posten. Es sind nur 3 Bücher, aber zwei davon sind wirklich monströs: City of Heavenly Fire mit 725 Seiten und den zweiten Band der Ashes-Reihe mit 576 Seiten. Obsidian ist mit etwas über 300 Seiten dafür recht schmal, daher denke ich, dass ich da recht schnell durch komme. Insgeheim hab’ ich mir noch Into the Still Blue vorgenommen. Aber das Buch muss ich mir noch bestellen. Hoffe, ich schaffe das, da mich die Bücher alle total interessieren. Ich brauch’ mehr Zeit zum Lesen! ;)

 

buecherstapel_mai2014

Heyho ihr Bücherwürmer,

wieder ganz im Zeichen der Abarbeitung von Reihen habe ich mir Ignite Me, der letzte Band der Shatter Me Trilogie vorgenommen. Ich freue mich schon sehr auf das Finale und bin echt gespannt! Weiterhin möchte ich endlich Dustlands zu Ende lesen. Ich habe schon ca. 100 Seiten davon gelesen, bin aber damals nicht wirklich mit dem Buch warm geworden… Also ein neuer Versuch! ;)
Als nächstes habe ich mir Ashes vorgenommen, welches ich zu Weihnachen bekommen habe. Es soll so gut und actionreich sein, dass ich wirklich denke, dass es mir sehr gefallen wird.

Diesesmal sind es nur 3 Bücher, die ich mir vorgenommen habe. Auch ist kein Book Jar-Buch dabei, da…. ihr ahnt es wohl schon… DIE Neuerscheinung des Jahres diesen Monat versprochen wurde – und ich habe sie vorbestellt:
City of Heavenly Fire von Cassandra Clare! DER FINALE BAND der Mortal Instrumets Reihe!

Auch für den April habe ich mir ein paar tolle Bücher vorgenommen, die im letzten Monat neu auf dem SUB gewandert sind.
Ganz im Zeichen der Abarbeitung von Reihen geht es mit dem letzten Band Die Bestimmung los. Phantasmen möchte ich auf jeden Fall auch lesen, weil mich die Lesung von Kai Meyer auf der Leipziger Buchmesse so beeindruckt hat. Fotos der Lesung sind hier zu finden: *klick*

die_bestimmung3phantasmen

Auch habe ich wieder mein allwissendes Book-Jar befragt. Es teilte mir dieses Buch mit: October Daye #1
Hier bin ich schon total gespannt. Das Buch liegt schon so lang auf meinem SUB. Es spielt in San Francisco und eine liebe Kollegin hat mir es schon so oft empfohlen. Jetzt MUSS ich es lesen und ich freu mich wirklich drauf!

october_daye1

Last but not least, kommen jetzt meine geplanten Bücher für den März. Ich hoffe der neue Monat wird lesereicher als der Februar.

Der März steht ganz im Reihen der Abarbeitung von Reihen. Die Bestimmung #2 wird mich hoffentlich genau so begeistern wie der erste Band. Bei Unravel Me weiß ich jetzt schon, dass es mir gefallen wird und ich kann gar nicht erwarten weiter zu lesen.

die_bestimmung2unravel_me

Natürlich habe die diesen Monat auch mein Book-Jar befragt und herausgekommen ist: Shadow Falls Camp #1 – Geboren um Mitternacht. Mal schauen…

shadow_falls_camp1

Nun zu den Büchern, die ich mir für den Februar vorgenommen hatte. Im Januar lief es ganz gut. Ich hatte alle 3 geplanten Bücher gelesen und sogar ein weiteres geschafft.

Mit Shatter Me möchte ich wieder ein englisches Buch lesen. Auch kommt der zweite Band der Kane Chroniken hinzu – ich steh’ zur Zeit irgendwie auf Rick Riordan-Bücher. ;)

kane_chroniken2shatter_me

Die Wahl des Book Jar-Glases ging dieses Monat an: Die Bestimmung *freu* Toller Zug! :)
Wer nicht weiß, was das Book Jar ist, *hier* geht’s zum zugehörigen Post!

die_bestimmung

Nun starten wir hoffentlich in aller Frische in ein neues buchreiches Lesejahr. Da ich im Dezember gar nicht so viel gelesen habe, schreibe ich wieder einen gesammelten Post zu den gelesenen Büchern im Dezember 2013 und meinen geplanten Büchern jetzt im Januar. Los gehts mit der Monatsstatistik:

Hier erstmal die gelesenen Bücher aus dem Dezember:

city_of_lost_soulsSongDays of Blood and Starlight

Zu den Challenges:

Reihenchallenge: Ja, diese ist sehr gut gelaufen. Ich habe es geschafft 11 Reihen zu beenden. Welche das im Einzelnen waren, könnt ihr *hier* nachlesen. An dieser Challenge werde ich 2014 definitiv weiter arbeiten, da es sehr befriedigend ist, Reihen fertig zu lesen. :)

Goodreads Lesechallenge: Auch diese ist erfolgreich gewesen. 2013 hatte ich mir 50 Bücher vorgenommen. Diese habe ich auch geschafft. *freu* Aber ich muss zugeben, dass es am Jahresende mit Lesen echt schlecht aussah. Wie viele Bücher ich 2014 lesen möchte, muss ich daher einmal schauen. Ich weiß noch nicht, ob ich 50 schaffe… Let’s see…

Wälzerchallenge: Ohje, es war so knapp! Ich wollte 10 Wälzer (Bücher, mit über 550 Seiten) lesen. Früher habe ich fast nur so dicke Bücher gelesen, aber ich weiß auch nicht… Am Ende hat mir leider ein Buch gefehlt. :( Trotzdem bin ich recht stolz, dass ich so gut durchgehalten habe. Welche Bücher ich in dieser Challenge gelesen habe, seht ihr hier: *klick*

Jetzt noch zu den Büchern, die ich im Januar lesen möchte. Ich habe erst einmal nur 3 gewält, ich hoffe, ich schaffe am Ende des Monats jedoch mehr als nur 3… :)

percy4legend2

Auch hatte ich in meinem Book-Jar-Post versprochen, immer ein Buch daraus zu ziehen: Es ist Dualed geworden!
dualed

Dieses Buch passt perfekt! Ich möchte 2014 mehr englische Bücher lesen. Also super Zug! :D

 

Ach herrje, ist der November auch schon vorbei. Wir nähern uns mit rasenden Schritten dem Jahresende. In letzter Zeit war so viel zu erledigen, dass ich kaum zu Lesen gekommen bin. Ich habe gerade einmal 2 Bücher beendet, daher lohnt es sich nicht, einen eigenen Post dazu zu schreiben. Ich lege heute einfach den Post zu den gelesenen Büchern und die geplanten Bücher zusammen.

Gelesen habe ich folgende Bücher:

in_deinen_augenfirelight3

Beide Reihen “Wolfs of Mercy Falls” und “Firelight” sind somit abgeschlossen. Mit dem Buch In deinen Augen habe ich mich schon längere Zeit gequält. Diese Trilogie ist einfach nichts für mich. Firelight #3 hat dagegen richtig Spaß gemacht und es war ein schöner Abschluss der Reihe. Rezensionen folgen noch…

Im Dezember geht es nun in die Vollen mit den Challenges: Es sind noch 3 Wälzer offen:

Grim #3, City of Lost Souls und Days of Blood and Starlight. Wobei ich bei Letzteren schon die Hälfte geschafft habe. Jedoch zieht sich die Story leider ganz schön… Na mal sehen, ob es noch besser wird.

Hier die Bildchen noch zu den Büchern:

days_of_blood_and_starlightcity_of_lost_soulsgrim3

Jetzt noch fix die Bücher, die ich im November lesen möchte. City of lost Souls war eigentlich schon für den Oktober vorgesehen, aber irgendwie hat es nicht geklappt. In deinen Augen hatte ich auch schon einmal angefangen, aber jetzt les ich durch! Weiterhin kommt Days of Blood and Starlight – ein Wälzer – hinzu. Da bin ich schon extrem gespannt, weil Daughter of Smoke and Bone total klasse war!

Hier nochmal die Bücher im November bildlich festgehalten:
city_of_lost_soulsin_deinen_augendays_of_blood_and_starlight

Nun noch die Bücher welche ich im Oktober legen mag.

Ganz im Sinne meiner Challenges, habe ich mir fü die Reihen-Challenge Die Flucht – den zweiten Band der Cassia & Ky-Trilogie geschnappt und einen tollen Wälzer City of Lost Souls. darauf freue ich mich schon ganz besonderns, denn Cassandra Clare ist zu meiner Lieblingsautorin geworden. Ein drittes Buch habe ich mir noch nicht herausgesucht, da ich das spontan entscheiden werde.

Hier nochmal beide Bücher bildlich festgehalten:

die_fluchtcity_of_lost_souls