Ohje, letzten Monat lief es sehr schlecht mit meinen geplanten Büchern, um nicht zu sagen: total mies…

Gerade ein Buch habe ich von den 3 gelesen: Frostkuss – Band eins der Mythos Academie-Reihe, lies sich sehr fix lesen. Dustlands jedoch habe ich abgebrochen, da ich mit dem Schreibstil absolut nicht warm wurde. Die Geschichte war echt vielversprechend, jedoch quälte ich mich leider durch die ersten 110 Seiten.

Nun gehe ich aber voll motiviert und optimistisch in den April. Da habe ich mir diesesmal gleich 4 Bücher vorgenommen, da ich doch etwas aufholen muss! Ohohhhh, aber das schaffe ich! :D

Kyria & RebDie Tribute von Panem - Gefährliche LiebeDie Tribute von Panem - Flammender ZornDark Canopy

Ok, diesen Monat habe ich eindeutig übertrieben… Es sind sage und schreibe 17 Bücher hinzugekommen. Wo kommen die alle her??? o.O Ok, es war Buchmesse, ein weiteres Buch habe ich von meiner lieben Mum bekommen und dann noch 3 Rezensionsexemplare, wovon 2 aber auch schon gelesen sind. Das dritte folgt gleich zu Beginn des neuen Monats.

Nun habe ich aber definitiv Buchkaufverbot und werde mich auch dran halten, denn ich habe soooo viele tolle Bücher, die ich am liebsten gleich alle auf einmal lesen möchte.

bücher märz

17 neue Bücher (davon eins geschenkt und 3 Rezensionsexemplare)
5 gelesene Bücher im Februar
aktueller SUB 61

Challenge-Update:
Diesen Monat habe ich leider keinen Wälzer für meine Challenge geschafft, aber das ist nicht so schlimm. Dafür konnte ich eine meiner Lieblingsserie für die Reihen-Challenge abschließen: Göttlich verliebt war der Knaller! So toll!